20. Oktober 2017 | News

RN Vision Team Black Falcon – Carrera Cup Finale in Hockenheim

RN Vision Team Black Falcon Pilot Gabriele Piana hat seine erste Saison im Porsche Carrera Cup Deutschland mit einem weiteren Top-10 Ergebnis beendet. Nach einem schwierigen Qualifying arbeitete sich der italienische Pilot in beiden Rennen um mehrere Plätze nach vorne und kam als Achter (Samstag) und Elfter (Sonntag) ins Ziel. Die eingefahrenen Punkte zementierten seine Endplazierung unter den Top-10 Piloten auf Rang 9 im hart umkämpften, deutschen Markenpokal.

Beim finalen Rennwochenende seiner ersten Saison im Porsche Carrera Cup Deutschland lieferte Gabriele Piana eine solide Leistung ab. Beim Samstagsrennen startete er von Position 12 ins Rennen und arbeitete sich im Laufe der ersten Runden auf Platz 9 nach vorne. Wenige Runden vor Schluss sicherte er sich dann die achte Position, auf der er schließlich auch ins Ziel kam.

Beim Abschlussrennen am Sonntagmorgen startete er von Platz 14 und machte gleich am Start drei Positionen gut. Den elften Rang gab er bis zum Schluss nicht mehr ab. Gabriele Piana beendet seine Premierensaison auf Platz neun in der Fahrerwertung.

Gabriele Piana:
„Wir hatten an diesem Wochenende ein sehr starkes Auto. Leider habe ich in der Qualifikation keine gute Runde zusammen bekommen, sodass ich aus dem Mittelfeld starten musste. In beiden Rennen hat mein Auto perfekt funktioniert und ich war teilweise schneller als die Spitzengruppe, doch das Überholen mit baugleichen Autos ist nicht so einfach. Dennoch bin ich mit dem Wochenende und mit der gesamten Saison sehr zufrieden. Vielen Dank an das Team, das das gesamte Jahr über einen hervorragenden Job gemacht hat.“

Wolfgang Drabiniok, Teamsprecher RN Vision Team Black Falcon:
„Gabriele hatte ein schwieriges Qualifying und hat sich dann in beiden Rennen stark zurückgemeldet. In Anbetracht der Startpositionen sind seine Endergebnisse mehr als in Ordnung. Wir sind super happy mit unserer Premiere im Porsche Carrera Cup Deutschland. Gabriele und das RN Vision Team Black Falcon haben das ganze Jahr einen tollen Job Gemacht. Auch das ganze RN Vision STS Team hat bei jedem Rennen die Daumen gedrückt.“

Die Saisonbilanz von Gabriele Piana auf einen Blick:

Kurs Lauf Platzierung
Qualifying
Platzierung
Rennen
Hockenheim 1 10. 10.
2 12. 11.
Lausitzring 3 10. 11.
4 7. 8.
Red Bull Ring 5 17. 12.
6 16. 15.
Norisring 7 7. 5.
8 5. 8.
Nürburgring 9 11. 11.
10 8. 7.
Sachsenring 11 10. 7.
12 12. 6.
Hockenheim 13 12. 8.
14 14. 11.
« zurück